mouse wheel arrow 1 arrow 2 arrow 3

uvex quatro integrale

Der uvex Helm für alle Trail-Fans: Als konsequente Weiterentwicklung des beliebten uvex quatro pro ist der uvex quatro integrale mit Seamless-Design und großzügigem, verstellbaren Visier eine Ansage an alle Enduro- und Allmountain-Fahrer. 

Farbvariante: grey mat

Großzügige Ventilationsöffnungen und Seamless-Konstruktion

Tief geschnitten. Gut belüftet. Verstellbares Visier. Was braucht ein guter Enduro-Helm noch? Modernes und stylisches Design, damit man auch beim nächsten Shooting eine gute Figur abgibt. All diese Punkte hatte uvex auf der To Do-Liste, als sich die Ingenieure an die Entwicklung eines neuen Mountainbike-Helms gesetzt haben. Herausgekommen ist der uvex quatro integrale.

Der uvex quatro integrale ist in Inmould-Konstruktion aus drei Schalen gefertigt: Ober- und Unterschale sowie eine separate Schale im Heck. Das Besondere: Alle Schalen sind nahtlos miteinander verbunden, so gehören unschöne EPS-Ränder zwischen den Schalen der Vergangenheit an. Das großzügige Visier ist höhenverstellbar und fügt sich nahtlos in den Look des Helms ein. Je nach Trailverlauf lässt es sich in drei Stufen einfach nach oben oder unten klappen, in der obersten Stellung kann außerdem die Goggle ganz easy darunter geparkt werden. 

Für einen hohen Tragekomfort lässt sich der uvex quatro integrale über das uvex anatomic IAS System individuell an die Kopfhöhe und den Umfang anpassen. Die hochfunktionalen Innenpads sind angenehm zu tragen und können bei Bedarf gewaschen werden. 17 Belüftungsöffnungen sorgen für genügend Frischluft. Zusätzlich hat der uvex quatro integrale am unteren Rand Ventilationsöffnungen für die Goggle. 

Gemacht für: Trailsurfer

Besonderheiten: Seamless-Design, verstellbares Visier

Gewicht: ab 322 Gramm