NEU

uvex finale visor

Für jedes Wetter: Mit dem uvex finale visor sind Radfahrer in der Stadt für alle Bedingungen gewappnet. Der erste Inmould-Helm mit integriertem Visier vereint Helm und Brille.

Farbvariante: white-silver mat

Visier für alle Fälle

Aufsteigen, Visier runter und los geht’s. Das Fahrrad wird künftig zum wichtigsten Verkehrsmittel im urbanen Raum. Es verspricht Unabhängigkeit und Lebensqualität. Um dies auch nutzen zu können, braucht es Accessoires, die den Radfahrer optimal auf seinem täglichen Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder ins Café schützen. Der neue uvex finale visor ist einer von ihnen. 

Er ist der erste Inmould-Helm, der mit einem integrierten Visier ausgestattet ist. Das Allwetter-Visier in litemirror silver (Schutzstufe 1) schützt die Augen im Straßenverkehr optimal vor Sonne und Wind. Egal ob bei Tag oder in der Nacht: Der uvex finale visor kann locker über der Korrekturbrille getragen werden. Zudem ersetzt das Visier mühelos die Sonnenbrille und erweitert das Sichtfeld. Pluspunkt: Selbst durch tränende Augen verschmierte Mascara ist damit passé. Für einen höheren Sonnenschutz kann das Visier gegen ein dunkleres in Schutzstufe 3 getauscht werden.

Die Formensprache des uvex finale visor stammt aus dem Mountainbike-Bereich. So versprechen tief heruntergezogene Seitenteile und mehr Fläche am Hinterkopf zusätzliche Sicherheit. Über das uvex IAS-System lässt sich der Helm in der Weite anpassen. Zwanzig Belüftungsöffnungen und innen verlaufende Ventilationskanäle sorgen für optimale Luftzirkulation und einen kühlen Kopf im dichten Straßenverkehr. Das inkludierte Plug-In LED und die reflektierenden Straps und Logos bieten in der Dämmerung zusätzliche Sicherheit und Sichtbarkeit.

Gemacht für: Visier-Enthusiasten

Besonderheiten: Double-Inmould-Konstruktion, IAS-Größenverstellsystem, 20 Belüftungsöffnungen, Visier in litemirror silver (S1), inkludiertes Plug-In LED, reflektierende Straps und Logos

Mehr Informationen
Protection Fit Comfort Gewicht

CE
Double Inmould Technologie
EN 1078
TÜV GS

2 shell sizes
FAS Gurtband-System
anatomic IAS
monomatic Verschluss

20 ventilation channels
antiallerg. Innenausstattung
bug net
incl. plug-in LED
includes visor litemirror silver
reflective straps and logos
vent pads

52-57: 330g

Technologien

 
monomatic

Passt auf Knopfdruck

Mehrstufig und anatomisch geformt: Der Komfortverschluss uvex Monomatic lässt sich mit nur einer Hand auf Knopfdruck öffnen und schließen. So sitzt das Kinnband immer perfekt.

 
FAS

Simpel und Praktisch

Das Fast-Adapting-System-Gurtband lässt sich leicht und stufenlos exakt an die eigene Kopfform anpassen. So bleibt der Helm in allen Situationen fest auf dem Kopf und das Gurtband immer in der optimalen Position.

Weitere Technologien

anti-allergenic helmet liner

double inmould technology