uvex how-to

Wie reinige ich meine Sportbrille?

Um jederzeit geschützt zu sein und immer den Durchblick zu behalten, sollten Sportbrillen regelmäßig gereinigt werden. Auch, um die Lebensdauer zu verlängern. Nass oder trocken? Und was muss beachtet werden?

Ein paar Tipps zur Reinigung

Trockene Reinigung

Bei einer trockenen Reinigung werden Fingerabdrücke oder kleinere Verschmutzungen entfernt. Zum Beispiel mit dem mitgelieferten Sportbrillenbeutel. Achtung: Nicht zu viel Druck ausüben – der Spiegel auf der Scheibe kann leicht zerkratzt werden. Falls die Flecken noch nicht rückstandslos entfernt werden konnten, Brille anhauchen und noch einmal mit dem Beutel drüberwischen.

Nasse Reinigung

Bei einer nassen Reinigung wird die Brille unter fließendem, lauwarmem Wasser gereinigt und gegebenenfalls mit einer milden Seife abgewischt. Achtung: Die Innenseiten der Scheiben sind mit einer beschlagfreien Beschichtung behandelt und sollten nicht ausgewischt werden. Auf keinen Fall Lösungsmittel oder chemische Reinigungsmittel verwenden. Immer ein sauberes Tuch mit weicher Oberfläche nutzen.

Mehr Informationen

Alle Informationen zum Produkt sind außerdem in der mitgelieferten Bedienungsanleitung zu finden.

Folgende Themen könnten auch interessant sein: