uvex how-to

Wie wechsle ich das Visier am Skihelm?

Je nach Wettersituation kann das Visier am Skihelm einfach ausgetauscht werden – für den bestmöglichen Schutz bei allen Lichtbedingungen.

Ein paar Tipps zum Visier-Wechsel

Weiche Unterlage

Am besten kann der Helm auf einer weichen Unterlage abgelegt werden, damit die Scheibe des Helms nicht verkratzt.

Schrauben lösen

Zum Wechsel der Scheibe kann ein 10 Cent-Stück verwendet werden: das Visier hierfür am Rand anfassen, um Fingerabdrücke zu vermeiden. Die seitlichen Schrauben können mit dem Geldstück gelockert und anschließend mit der Hand herausgedreht werden. Die Schraube wird zusammen mit der Kunststoffbeilegscheibe herausgelöst und das Visier ein Stück herausgeschoben. Das gleiche erfolgt auf der anderen Seite des Helms.

 

Visier abnehmen

Sobald beide Schrauben gelöst sind, kann das Visier komplett abgenommen werden.

Ersatzvisier einsetzen

Das Ersatzvisier wird nun auf die Führung gesteckt und die Beilegscheibe wieder entsprechend der beiden Nuten ausgerichtet. Anschließend kann die Schraube wieder festgedreht und mit dem Geldstück festgezogen werden.

Folgende Themen könnten auch interessant sein: