Helm Technologien

Es gibt Ansprüche. Es gibt Normen.
Und es gibt uvex!
Denn wir erfüllen nicht einfach nur hohe Ansprüche,
Erwartungen und Normen,

WIR ÜBERTREFFEN SIE

Wer mit uvex Helmen sportlich unterwegs ist, fährt auf der sicheren Seite. Denn jeder unserer Helme durchläuft im uvex testing center harte Tests. So können wir die Qualität und Funktionalität unserer Helme garantieren – die selbstverständlich alle strengen internationalen Sicherheitsvorschriften für persönliche Schutzausrüstungen erfüllen. Gleichzeitig arbeiten wir im Rahmen unserer Testverfahren bereits an der Entwicklung der uvex Helme von morgen.

 

PROTECTION

 
uvex octo+

Das erste vollautomatische Anpassungssystem für Helme

uvex octo+ ist das erste vollautomatische Anpassungssystem. Mit seinen flexiblen Lamellen umschließt es den Kopf von allen Seiten und passt sich perfekt an seine Form an, unabhängig von der Größe des Helms. So hast du das Gefühl eines lässigen, satten Sitzes – wie bei deinem Lieblings-Beanie. Einfach aufsetzen und als erster in den Hang droppen.

Mehr Informationen

 
Boa

Alles neu. Alles besser. Alles Boa.

Das Boa System verbindet eine geniale Technik mit Hochleistungsmaterialien aus dem Flugzeugbau für das entscheidende Plus an Tragekomfort und Sicherheit.

 
hybrid technology

Das Beste vereint

Sie vereint robuste Hardshell-Konstruktion 
im oberen Helmteil mit dem Inmould-Verfahren im unteren Helmteil. Das Plus: viel Raum für Öffnungen und Kanäle für eine perfekte Belüftung. Das Doppel-Plus: fortschrittliche hybrid technology kann nur, wer wirklich was drauf hat.

 
+ technology

Die neue revolutionäre federgewichtige High-Tech Skihelmtechnologie

Die Revolution schützt: Leichter. Besser. Freundlicher. Denn: ABS war gestern. Heute fährt man mit +Technologie.

Mehr Informationen

 
hardshell technology

Für maximale Sicherheit und maximalen Tragekomfort

Der Helm besteht aus einer gespritzten Außenschale und der EPS Innenschale. Eine hochwirksame Sicherheits-Kombination: Außen schlagfest, innen stoßabsorbierend und kälteisolierend.

 
inmould technology

Leicht und stabil

EPS wird direkt in die schlagfeste Polycarbonat-Schale eingeschäumt. Für eine ebenso leichte wie sehr stabile Helm-Konstruktion.

 

COMFORT

 
x-fit

Hochwertig. Waschbar.

Hochwertiges, strukturiertes Material zur besseren Belüftung. Herausnehmbare und waschbare Polsterung mit antibakterieller Spezialveredelung.

 
headband holder

Perfekter Halt

uvex Skihelme bieten auch im Detail mehr Komfort: Die integrierte Kopfbandhalterung fixiert die Skibrille in jeder Situation sicher am Helm.

 
removable lining

Wechselbare und waschbare Innenausstattung

uvex Innenausstattungen sind feuchtigkeitsabsorbierend, antiallergisch und zum Waschen. Dank Klettverschluss leicht herausnehmbar.

 
natural sound system

Ohrenschutz für höchste Ansprüche

Besser hören erhöht die Sicherheit signifikant. Für die unverfälschte Wiedergabe von Umgebungsgeräuschen haben wir daher eine Spezialmembran entwickelt. Die Ohrpads haben wir zudem zugfrei mit maximalem Tragekomfort designed.

 
vent system

Perfektes, zugfreies Kopfklima

Das innovative uvex vent system sorgt für optimale Luftzirkulation und verhindert unangenehmen Hitzestau unter dem Helm. Dafür sind die Lüftungskanäle so konzipiert, dass warme Luft schnell nach außen und frische Luft nach innen geführt wird.

 

FIT

 
IAS | IAS 3D

IAS-Systeme im Überblick

Gleicher Kopfumfang heißt noch lange nicht, dass der Helm auch auf jedem Kopf für maximale Sicherheit und Komfort sorgt. Fortschrittliche Fit-Systeme sorgen in jeder Richtung für perfekte Anpassung an die individuelle Kopfform. Millimetergenau und im Handumdrehen.

 
monomatic

Passt auf Knopfdruck

Mehrstufig und anatomisch geformt: Der Komfortverschluss uvex Monomatic lässt sich mit nur einer Hand auf Knopfdruck öffnen und schließen. So sitzt das Kinnband immer perfekt.

 
FAS

Einfach und praktisch

Das Fast-Adapting-System-Gurtband lässt sich leicht und stufenlos exakt an die eigene Kopfform anpassen. So bleibt der Helm in allen Situationen fest auf dem Kopf und das Gurtband immer in der optimalen Position.